Startseite · Neueste Uploads

Galerie > Stahlindustrie (Steel Works) > Stahlindustrie Europa (Europe)
Klicken für Bild in voller Größe
Palast aus Stahl und Glas
Der stahlverarbeitende Betrieb des Ferdinando Innocenti bei Mailand wurde 1947 fast auf einen Schlag weltbekannt, als die Serienproduktion des Rollers "Lambretta" mit Zweitaktmotor anlief. Dieser Erfolg ermunterte die Firma, die Automobilproduktion aufzunehmen. Anfänglich wurden Modelle der British Motor Company in Lizenz produziert, so u.a. der Austin A40 und später auch der legendäre Mini Cooper. Später wurden auch eigene Karosserien von italienischen Karosseriebauern (z.B. Bertone) gebaut. Nach dem Tod des Firmengründers wurde 1972 die Firma verkauft: der Fahrzeugbau ging an British Leyland über und die Mechanische Division ging an den italienischen Staat und hiess von nun an Innocenti Sant'Eustacchio S.p.A. (oder kurz INNSE).
Fahrzeugbau (Innocenti):
1975 übernahm de Tomaso die Firma. In den 80er Jahren war Innocenti die drittgrösste Automobilfabrik in Italien. Nachdem 1982 der Lizenzvertrag mit British Leyland auslief, wurden die Innocentis mit Daihatsu Motoren ausgestattet. 1986 fusionierte Innocenti mit Maserati. Ab dieser Zeit wurde in diesem Werk auch die Endmontage der Maserati Biturbo ausgeführt. Da allmählich der Erfolg der Innocentis zurückging und auch der Maserati Biturbo sich nicht wie erwartet verkaufte, ging die Firma 1990 an Fiat über. 1993 wurde das riesengrosse und traditionsreiche Werk bei Mailand stillgelegt.
Mechanische Division (INNSE):
Innocenti Sant'Eustacchio S.p.A. gehörte über die IRI Gruppe dem italienischen Staat. 1985 wurde die Firma ein Teil der Italimpianti innerhalb der IRI Gruppe. 1996 wurde Italimpianti privatisiert und von Mannesmann Demag übernommen. Seit 1999 ist die Firma als SMS Demag INNSE S.p.A. ein Teil der neu gegründeten SMS Demag.
Datei-Information
Fotografin / Fotograf:Beat Hauser
Alle Bilder von:Beat Hauser - anzeigen
Hinzugefügt am:11.Mai 2006
Abmessungen:847 x 553 Pixel
Angezeigt:3920 mal
URL:http://www.industriekultur-fotografie.de/modules.php?name=Gallery&..
Favoriten:zu Favoriten hinzufügen

 
   
    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © - 2018 by IKF Industriekultur-Fotografie