Startseite · Neueste Uploads

Galerie > Allgemein (general) > Museen
Klicken für Bild in voller Größe
TEXTILMUSEUM CRIMMITSCHAU
Ein wunderbarer und eindrücklicher Ort. Einerseits eine seltene Authentizität die im Westenlichen daraus resuliert, dass die endgültige Silllegung im Jahr 1990 und die Einrichtung des Museums fließend ineinander übergingen und das Museumskonzept offenbar die Erhaltung des Status quo anno 1990, zumindest im Inneren der Gebäude, vorsieht. Weiterhin werden die meisten Maschinen betriebsbereit gehalten und auch vorgeführt. Wer also einmal den sich aus Vibrationen, Geräuschen und dem unermüdlichen Lauf der Spindeln und des Wagens auf dem Fußboden zusammensetztenden Gesamteindruck erleben will, wenn sich eine der hier zu sehenden Spinnmaschinen aus den 1930er Jahren in Gang setzt, sollte den Weg nach Crimmitschau nicht scheuen. Besonders schön ist auch, dass man hier alle Stufen der Verarbeitung von der Rohfaser bis zum fertigen Tuch besichtigen kann.

Internetseite Textilmuseum
Datei-Information
Fotografin / Fotograf:Mathias Pietzsch
Alle Bilder von:Mathias Pietzsch - anzeigen
Hinzugefügt am:05.August 2008
Abmessungen:900 x 598 Pixel
Angezeigt:250115 mal
URL:http://www.industriekultur-fotografie.de/modules.php?name=Gallery&..
Favoriten:zu Favoriten hinzufügen

 
   
    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © - 2020 by IKF Industriekultur-Fotografie