IKF Industriekultur-Fotografie Industriekultur-Fotografie http://www.industriekultur-fotografie.de/ Sat, 18 Nov 2017 09:33:39 +0100 FeedCreator 1.7 http://www.industriekultur-fotografie.de/img/ikf-logo.png IKF Industriekultur-Fotografie-Logo http://www.industriekultur-fotografie.de/ Feed provided by http://www.industriekultur-fotografie.de. Click to visit. de-de Aktuelles - news http://www.industriekultur-fotografie.de/modules.php?name=News&file=article&sid=50 Aktuelle Informationen zur Industrie-Geschichte, -Kultur und -Fotografie finden Sie ab sofort in der Galerie unter Aktuelles From now on you will find news on industrial history, culture and photography at the news section of the gallery. Thu, 11 Feb 2010 20:10:00 +0100 Les Hauts-Fourneaux d'Ougrée http://www.industriekultur-fotografie.de/modules.php?name=News&file=article&sid=42 Geschichte einer Roheisen-Fabrik1826 zündet John Cockerill einen der ersten Koks Hoch-Öfen des Kontinents und kennzeichnet einen revolutionären Wendepunkt in die Entwicklung der Eisen-und Stahlindustrie des Landes. Einige Jahre später ist er einer der Mitbegründer der Gesellschaft und der Charbonnages Hochöfen von Ougrée. Tue, 20 Jan 2009 14:20:00 +0100 Unterwegs auf den Spuren der Schornsteine in der Euregio Maas-Rhein http://www.industriekultur-fotografie.de/modules.php?name=News&file=article&sid=41 Im Dreiländereck versteht man normalerweise drei Sprachen.Schwieriger wird es, wann man die Laute verstehen will, die ein Schornsteingeist erzählerisch von sich gibt. Von oben herab hat er im Laufe der Geschichte seines Industriebetriebes, dem der Schornstein als seine Heimat angehört, viele Geschichten erlebt, die sich unter ihm in der Firma abgespielt haben. Fri, 05 Dec 2008 18:15:00 +0100 Neuer Webhoster http://www.industriekultur-fotografie.de/modules.php?name=News&file=article&sid=40 Pünktlich vor dem Jahreswechsel hat die Industriekultur-Fotografie seit dieser Woche einen neuen starken Webhoster an seine Seite bekommen, die Alfahosting GmbH. Wir freuen uns sehr über einen problemlos geglückten Serverwechsel und möchten uns bei unseren Besuchern für die Zugriffsprobleme der letzten Wochen entschuldigen. Die Alfahosting GmbH, mit Sitz und Servern in Leipzig, ist bereits seit 1999 eines der führenden, kompetentesten und freundlichsten Webhosting Unternehmen. Wir sind uns sicher damit den besten Partner für die nächsten Jahre Industriekultur-Fotografie gefunden zu haben und freuen uns auf eine langjährige Zusammenarbeit.Wie bedanken uns ebenfalls bei allen Besuchern der Industriekultur-Fotografie und wünschen Ihnen einen entspannten Start in die weihnachtliche Zeit.Ihre IKF Thu, 04 Dec 2008 11:30:00 +0100 Stille Welten http://www.industriekultur-fotografie.de/modules.php?name=News&file=article&sid=38 Photographische Werke von Rainer Gaertner"Stille Welten" heißt die Ausstellung von Rainer Gaertner, einem renommierten Architektur-Photographen der Gegenwart. Die monomentalen Arbeiten des Photo-Künstlers werden vom 17. August bis zum 26. Oktober 2008 auf der Kokerei "Zollverein" (UNESCO-Weltkulturerbe) in Essen zu sehen sein. Fri, 15 Aug 2008 12:35:00 +0100 Michael Schultz - Foundry work http://www.industriekultur-fotografie.de/modules.php?name=News&file=article&sid=37 Foundry work, a view of the industry.Announcing a new book by Michael Schultz."None have produced a volume of images of casting so creative an vivid."(From the forward by Raymond Monroe, Exec. V.P. Steel Founders Society of America) Fri, 08 Aug 2008 07:45:00 +0100 Öffentlicher Vortrag von Tim Edensor (Manchester Metropolitan University) http://www.industriekultur-fotografie.de/modules.php?name=News&file=article&sid=43 Moderation: Cornelia Siebeck (Berlin)In der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts erlebte die westliche Welt einen radikalen ökonomischen Strukturwandel. Dabei ist unter anderem die traditionelle Schwerindustrie, wie sie auch das Ruhrgebiet seit der industriellen Revolution geprägt hatte, Geschichte geworden. Resultat ist der ökonomische Niedergang ganzer Regionen, der sich auch im Raum manifestiert: Riesige Industrieareale wurden stillgelegt und liegen seitdem brach. Mon, 31 Mar 2008 19:30:00 +0100 Last & Lost. Unterwegs durch ein verschwindendes Europa http://www.industriekultur-fotografie.de/modules.php?name=News&file=article&sid=36 Europa verändert sein Gesicht. Orte und Landschaften werden verlassen, sie verfallen oder verschwinden ganz. Wer sie wieder betritt, findet einstürzende Kirchen, verlassene Bahnhöfe, überwachsene Bunkeranlagen, leere Schwimmbecken. Er mag über den abblätternden Putz alter Häuser streichen oder Vorschriften entziffern, die niemandem mehr Weisung erteilen. Ein merkwürdiger Zauber geht von diesen Orten aus, egal ob sie sich im norwegischen Vardø oder dem russischen Kapustin Jar befinden, ob in Hohenlychen in der Uckermark, in Glaisín Álainn in Irland, in Pogradec in Albanien, in Ladomirová in der Slowakei, in Brustury in der Ukraine – und wie all die anderen unbekannten Flecken in den Peripherien und Grenzregionen Europas noch heißen. Fri, 11 Jan 2008 13:10:00 +0100 Industrial Heritage 2007 / Industrielles Erbe 2007 http://www.industriekultur-fotografie.de/modules.php?name=News&file=article&sid=35 Kortrijk und Zwevegem (Belgien): vom 16. bis 18. 11. 20072. Europäisches Wochenende zum Erhalt des industriellen und technischen Erbes an dem sich Freiwillige und Vereine aus verschiedenen Ländern treffen werden. Mon, 15 Oct 2007 07:20:00 +0100 In aller Stille http://www.industriekultur-fotografie.de/modules.php?name=News&file=article&sid=34 Einladung zur Eröffnung der Ausstellung: "In aller Stille- Stillgelegtes in Braunschweig" Angelika Stück Fotoarbeiten Fri, 14 Sep 2007 06:35:00 +0100 Industria http://www.industriekultur-fotografie.de/modules.php?name=News&file=article&sid=33 Yves Marchand & Romain Meffre Exposition photo.A selection of pictures taken the 5 last years in Europe and USA including monumental american power stations, german industrial castles and other things in Belgium, France and Italy. It will be held at the Galerie Kennory Kim, 22 rue des Vertus in the 3rd district of Paris from September 5th to October 6th and the vernissage will be the September 6th at 19:30. Wed, 29 Aug 2007 07:00:00 +0100 Harald Finster: Stahl-Art Ausstellung http://www.industriekultur-fotografie.de/modules.php?name=News&file=article&sid=31 Im Rahmen der "langen Nacht der offenen Museen" lade ich Sie zur Audiovision "Stahl-Art" ein. "Stahl-Art" ist ein sehr persönlicher Versuch der fotografischen Umsetzung der oftmals herben Schönheit industrieller Anlagen und Ihrer Architektur."StahlArt" will die Vergänglichkeit industrieller Sachzeugen bewusst machen und Industriedenkmale wenigstens in Form fotografischer Dokumente bewahren. Sun, 05 Aug 2007 06:45:00 +0100 Die IKF im neuen Gewand http://www.industriekultur-fotografie.de/modules.php?name=News&file=article&sid=32 Seit Heute ist es endlich soweit, die Industriekultur-Fotografie.de hat ein neues Gewand bekommen. Nach fast 3 Monaten Ideen sammeln, Erfahrungen überdenken und Neuentwürfen. Und es hat sich viel getan seit Oktober 2006! Sun, 05 Aug 2007 06:15:00 +0100 Ingenuity. Photography and engineering 1846-2006 http://www.industriekultur-fotografie.de/modules.php?name=News&file=article&sid=30 Die meisten Ausstellungen sind auf eine einzelne Periode, ein Land oder einen Künstler beschränkt. Um so außergewöhnlicher präsentiert sich diese Ausstellung mit 345 historisch und zeitgenössisch fotografischen Arbeiten, zusammengetragen von 164 Fotografen aus aller Welt. So veranschaulicht die Ausstellung die Verschiedenartigkeit von Industrie im Verlauf von Jahrhunderten. Vom lodernden Feuer und der Erfindung des Rades, der Entwicklung von Chemie und Elektrizität während der ersten industriellen Revolution bis zu heutigen Informationstechnologien wie der Genetik, der Atom-Energie oder der Raumfahrt. Mon, 02 Jul 2007 19:10:00 +0100 Bochum mit der historischen Straßenbahn http://www.industriekultur-fotografie.de/modules.php?name=News&file=article&sid=24 Entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten der Bochumer City und ausgesuchter Stadtteile aus der Perspektive des historischen Triebwagens TW 40. Die Fahrt ist nicht nur für Liebhaber alter Schienenfahrzeuge interessant, auch für die ganze Familie ist sie ein echtes Vergnügen. Sun, 17 Jun 2007 23:05:00 +0100